Landesmeisterschaften 2022 in Braunschweig


Am 23. Und 24 April fanden in Braunschweig die diesjährigen Landesmeisterschaften im Schwimmen statt. An dem Wettkampf nahmen insgesamt 650 Schwimmer aus 90 Vereinen teil.
Aus Northeim konnten sich diesmal drei Schwimmer/-innen im Vorfeld qualifizieren und fuhren mit ihrem Trainer Nils Bierkamp zu dem Wettkampf.

Dass sich das Wochenende als so medaillenreich erweisen würde, ahnte vorher noch niemand. Alle drei WFN`ler präsentierten sich in überaus herausragender Form.
Sie erzielten bei sämtlichen Starts persönliche Bestleistungen und erschwammen allesamt zahlreiche Podestplätze.

Total herausragend an diesem Wochenende waren die Leistungen von Jette Hädicke (Jg.07). Sie schwamm über 50m und 100m Rücken zum Titel der Landesjahrgangsmeisterin.
In dem anschlie├čenden jahrgangsübergreifenden Finale der 8 schnellsten Schwimmerinnen des Landes Niedersachsen sicherte sie sich zudem den Titel der offenen Landesmeisterin über 50m Rücken und setzte sich somit sogar gegen die ältere und vermeintlich stärke Konkurrenz durch.
Im Finale über 100m Rücken schwamm Jette ebenfalls aufs Treppchen und wurde hervorragende Dritte. Weiterhin belegte sie über 200m Rücken den zweiten Platz in ihrer Altersklasse und konnte mehr als zufrieden am Ende des Wettkampfs sein.
Zudem stellte sie über alle drei Rückenstrecken neue Vereinsrekorde auf.

Auch Mira Hampe und Niklas-Mattis Gries konnten mit ihren Starts überzeugen. Beide sicherten sich ihre ersten Landesmedaillen. Mira wurde über 50m Rücken Zweite und über 100m Brust Dritte in ihrem Jahrgang.
Niklas belegte nach einem sehr gut eingeteilten Rennen einen sehr starken dritten Platz über 200m Brust.

Alles in allem waren diese Landesmeisterschaften die erfolgreichsten seit vielen Jahren für die Wasserfreunde, worüber auch das Trainerteam äu├čerst glücklich und zufrieden war!
Zudem konnten auch noch weitere Qualifikationszeiten für die anstehenden Norddeutschen Meisterschaften erschwommen werden.


Top 10 Platzierungen der Wasserfreunde

Jette Hädicke (Jg.07): 1.Platz: 50m Rücken, 50m Rücken (offene Wertung), 100m Rücken; 2. Platz: 200m Rücken; 3. Platz: 100m Rücken (offene Wertung); 4. Platz: 200m Lagen; 8. Platz 50m Schmetterling

Mira Hampe (Jg.06): 2. Platz: 50m Rücken; 3. Platz: 100m Rücken, 4. Platz: 200m Rücken

Niklas Mathis Gries (Jg.07): 3. Platz: 200m Brust; 4. Platz: 200m Lagen; 5. Platz: 100m Brust; 6. Platz: 50m Brust