Wasserfreunde schwimmen auf Landesebene
zuletzt aktualisiert am 19.11.2019

Am vergangenen Wochenende traten 11 Northeimer Wasserfreunde bei den Landes-Jahrgangsmeisterschaften auf der Kurzbahn in Hannover an. Mit 467 Teilnehmern, die 2467 Starts absolvierten und den Betreuern, Trainern, Kampfrichtern und persönlichen Fans, drohte das Stadionbad aus allen Nähten zu platzen.
Die Aktiven der Jahrgänge 2006-2009 präsentierten sich in Bestform: Im Gepäck hatten sie 20 Top-Ten Platzierungen und 15 Jahrgangs-Vereinsrekorde und sehr viele persönliche Bestzeiten! Die Leistungsdichte ist sehr hoch und deshalb sind die Platzierungen unter den besten Zehn des Jahrgangs beachtlich, da es im Schnitt um die 30 Teilnehmer pro Strecke und Jahrgang waren.

May Wode, Jg.2009 belegte über 200m Lagen den undankbaren vierten Platz, sie startete 10 mal und kam 5 mal unter die Top Ten über 100m Lagen schwamm sie einen Vereinsrekord.
Lara Pressler, Jg. 2009 schwamm über 200m Rücken auf den 7 Platz, über 50m Rücken wurde sie Neunte.
Jette Hädicke, Jg. 2007, schwamm drei Mal unter die Top Ten: Über 50m Freistil schlug Jette in 32,40 Sekunden als Achte an. Platz 9 gab es über 100m Rücken in 1:24,56 und Zehnte wurde sie über 200m Rücken in 3:00,82 und 200 Lagen in 2;50,25, Zwölfte wurde Jette über 400 m Freistil.
Merle Gebhardt, Jg. 2008, schwamm über 200m Lagen in 3:03,20 auf Platz vierzehn und errang über die anderen Disziplinen Bestzeiten.
Emilia Bührmann, Jg. 2008, glänzte über die Bruststecken und schwamm auf allen zwei Strecken zu neuen Bestzeiten: 50m 0:45,62, 100m 1:36,51.
Mara Hartleb, Jg. 2009, schwamm über 200m Rücken ihre persönliche Bestzeit.
Egon Gnatowsky, Jg. 2008, schwamm zwei Vereinsrekorde und schwamm über 50m Rücken in 0:38,84 auf den 9. Platz. Platz 10 sicherte sich Egon über 400m Freistil.
Niklas Gries, Jg. 2007, stelle fünf neue Jahrgangsvereinsrekorde auf: über 100m Schmetterling 1:21,07 Sek.(8.Platz), 100m Lagen 1:17,68 (8.Platz), 200m Rücken 2:43,98 (9. Platz), 200m Lagen 2:44,12 (8. Platz) und 200m Freistil 2:27,36 (8. Platz) und erzielte fünf Top-Ten Platzierungen.
Noah Peters, Jg. 2006, erzielte drei neue Jahrgangsvereinsrekorde: 100m Freistil 1:02,45,100m Lagen 1:10,75, 50m Freistil 0:27,96, 100m Rücken 1:15,63, 200m Lagen 2:51,72 und 200m Freistil 2:30,07. Er absolvierte an dem Wochenende zehn Starts und schwamm neun Bestzeiten, hinzukommen ein 7. Platz über 200m Lagen und zwei achte Plätze über 200m Rücken und 50m Schmetterling. Noah qualifizierte sich über 100m Lagen und 100 Rücken in die Endläufe.
Timo Krohn, Jg. 2008, schwamm vier Vereinsrekorde über 50m Brust in 0:42,75, 200m Brust 3:20,11, 200m Schmetterling 3:20,16 und 50m Freistil. Siebter wurde Timo über 50m Brust und 200m Schmetterling, Neunter über 200m Brust.
Marvin Priebe, Jg. 2009, sicherte sich vier persönliche Bestzeiten über 100m Freistil, 200m Rücken, 50m Freistil und 100m Rücken.

Unsere LJM-Teilnehmer 2019 (v.h.l.n.v.r.): Egon Gnatwosky, Noah Peters, Jette Hädicke, Merle Gebhardt, Timo Krohn, Niklas Gries, Marvin Priebe, May Wode, Mara Hartleb, Lara Pressler