4. "MINI"-Kindermehrkampf in Braunschweig
zuletzt aktualisiert am 13.02.2018

Am Samstag, den 10.02.2018 starteten 4 Teilnehmer der WK3 in Braunschweig beim "Mini"-KMK für die Jahrgänge 2009 Und 2010. Der KMK Wettkampf vereint die Abfrage schwimmerischer Fähigkeiten in den drei Lagen Brust, Kraul, Rücken und in der Beinarbeit sowie die Ableistung von technischen Übungen. Neben einem Startsprung mit möglichst langer Gleitphase müssen Wenden in Bauch- und Rückenlage auf Zeit absolviert werden. Neu war in diesem Jahr, dass nach der Wende Delphinbewegungen duchgeführt werden durften.




Neben May Wode(2009), die schon versierte KMK Wettkampfschwimmerin ist, traten nach sehr kurzer Vorabtrainingsphase Marvin Priebe (2009), Mara Hartleb (2009) und Ida Madita Lohne (2010) erstmalig an.

May Wode erlangte über 50m Brust und 50m Beinarbeit den 4., über 50m Rücken den 1. und über 50m Kraul den 2. Platz. Nach einer Gleitweite beim Startsprung über 9m und zwei korrekt ausgeführten Wenden, mobilisierte sie über 200m Kraul noch einmal all ihre Kräfte und schwamm sich auf Platz 1 mit einer hervorragenden Zeit von 3:45,06.

Marvin Priebe konnte Platz 3 über 50 m Brust und Rücken erkämpfen, erlangte Platz 4 über 50m Kraul und beendete mit Platz 6 die Beinarbeit. Gleitweite und Wenden wettkampfkonform ausgeführt, musste er aufgrund einer Wettkampfzusammenlegung gegen May Wode über 200m Kraul antreten. Beide lieferten sich ein spannendes Duell, aus der Marvin als Sieger hervorging mit einer Zeit von 3:41,00. In der Wertung der Jungen belegte er mit dieser Zeit Rang 1.

Mara Hartleb, vor einem Jahr erst das Seepferdchen erlangt, eignete sich mit eiserner Disziplin in einem Jahr alle Kenntnisse für den KMK an und schlug sich wacker auf ihrem ersten Wettkampf. Bei den Kurzstrecken im Mittelfeld gab sie auf 200m Kraul noch einmal alles und belegte Platz 2 im Ranking.

Ida Madita Lohne, als Jüngste im Team, konnte über 25m Brust sich auf Platz 3 vorarbeiten über 100m Rücken belegte sie Platz 2.

In der Gesamtwertung holte sich May Wode im Jg 2009 weiblich mit einer guten Gesamtleistung den 4. Platz mit 937 Punkten. Mara Hartleb landete auf 10 Platz mit 374 Punkten.

Im Jg 2009 männlich erreichte Marvin Priebe einen guten 5.Platz mit 837 Punkten

Im Jg 2010 erlangte Ida Madita Lohne den 10. Platz mit 537 Punkten erlangt.

Wir danken unserem Kampfrichter Carsten Wode für seinen Einsatz auf diesem Wettkampf, ohne den ein Start für unsere Truppe nicht möglich wäre.


Protokoll