Zwei WFN-Masters am Start bei DHM
zuletzt aktualisiert am 22.05.2018

Vom 18. bis zum 20. Mai 2018 fanden in Würzburg im Wolfgang-Adami-Bad die diesjährigen Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) im Schwimmen statt. Veranstalter der DHM war der Allgemeine Deutsche Hochschulverband und Ausrichter der SV Würzburg 05. An den Meisterschaften haben 55 Hochschulen teilgenommen und 450 Athleten sind nach Würzburg gekommen, um nach Titeln zu greifen.

Die zwei Northeimer Aktiven bei den DHM (links: Dennis Roggenkämper, rechts: Isabel Bernd)

Ein letztes Mal sind Isabel Bernd und Dennis Roggenkämper für die Georg-August-Universität Göttingen an den Start gegangen und haben die Wasserfreunde in Würzburg vorbildlich vertreten. Beide schlugen sich im großen Teilnehmerfeld ordentlich und erreichten vordere Platzierungen. Neben den Wettkämpfen gab es auch wie immer ein gut organisiertes Rahmenprogramm für die Sportler mit einer Grillparty am Freitag sowie Spaßstaffeln und Pasta-Party am Samstag, sodass die Veranstaltung letztendlich ein voller Erfolg war. Auch Thomas Lurz vom SV Würzburg 05, erfolgreichster Freiwasserschwimmer früherer Zeiten, besuchte die Veranstaltung und trug mit zum Gelingen bei.