WFN-Masters erfolgreich bei Bezirksmeisterschaften
zuletzt aktualisiert am 10.04.2018

Am 07. April 2018 nahmen fünf Wasserfreunde sehr erfolgreich bei den Bezirksmasters-meisterschaften in Einbeck teil. Alle am Start gewesenen Wasserfreunde erreichten mindestens eine Platzierung auf dem Siegertreppchen und schwammen dazu Saison- oder persönliche Bestzeiten.



Bei Masters-Veranstaltungen starten die Aktiven in Altersklassen (AK's), wobei jeweils 5 Jahrgänge zusammengefasst werden. Die jüngsten Teilnehmer sind AK 20.

Tabea Zenker (AK 25) schwamm sowohl über 50m als auch über 100m Freistil auf den 1. Platz. Weiter erreichte sie noch einen 2. Platz ├╝ber 100m Lagen.
Nicola Mahnke (AK 40) holte sich über 100m Rücken den 1. Platz und schwamm über 100m Freistil auf den 2. Platz. Beide Male schwamm sie persönliche Bestzeiten.
Niklas Sander (AK 20) schwamm über 100m Lagen vor seinem Teamkollegen auf den 2. Platz und erreichte über 50m Schmetterling nach Lukas den 4. Platz.
Florian Steinborn (AK 20) ging über 50m und 100m Rücken an den Start. Er holte sich über 100m Rücken den 2. Platz und über 50m Rücken den 3. Platz.
Lukas Gries (AK 20) schwamm jeweils über 50m Schmetterling, 50m Brust, 100m Schmetterling und 100m Lagen auf den 3. Platz.

Auch hatten die Wasserfreunde eine mixed Staffel über die 4 x 50m Lagen am Start. Hier starteten Nicola Mahnke, Lukas Gries, Niklas Sander und Tabea Zenker und erreichten in der Altersklasse 100 bis 119 den 1. Platz.

Ein herzlicher Dank geht für seine tatkräftige Unterstützung als Kampfrichter an Matthias Peters (Foto links).

Protokoll