Aktuelles zuletzt aktualisiert am 30.11.2016

Wir trauern um Inge Hasse

Inge war 1985 Gründungsmitglied der WF-Northeim. Sie gehörte dem Vorstand bis 2010 als Kassenwartin an. Inge hat uns 25 Jahre mit sehr großen Engagement unterstützt.
Wir werden unserem Ehrenmitglied ein ehrendes Andenken bewahren.
- Der Vorstand der Wasserfreunde Northeim -




Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters zuletzt aktualisiert am 30.11.2016

Acht Masters bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften am Start

Vom 25. - 27.11.2016 fanden in Hannover die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters im Schwimmen statt. Für die Wasserfreunde waren in diesem Jahr 8 Masters (Aktive) am Start. Bei diesem Großereignis waren 330 Vereine aus ganz Deutschland mit 1230 Aktiven in allen Altersklassen am Start, die sich insgesamt 4076mal ins Wasser begaben.






Landesjahrgangskurzbahnmeisterschaften zuletzt aktualisiert am 22.11.2016

Bestzeiten und Vereinsrekord fallen bei den Landesjahrgangskurzbahnmeisterschaften

Am 19. und 20.11.2016 fanden wieder im Stadionbad in Hannover die Landesjahrgangskurzbahnmeisterschaften statt. Wie im letzten Jahr hatten sich auch im Jahre 2016 drei Wasserfreunde für die Teilnahme qualifiziert. Zu diesem Großereignis hatten 85 Vereine 413 Schwimmer am Start. In einer sehr guten Verfassung gingen alle drei Wasserfreunde an den Start. Alle drei schafften es, ihre Startberechtigung bei den Landesjahrgangskurzbahnmeisterschaften zu bestätigen, indem sie neue persönliche Bestzeiten bei diesem Großereignis aufzustellen.





Bezirks-Kindermehrkampf zuletzt aktualisiert am 14.11.2016

Erfolgreicher WFN Nachwuchs

Am vergangenen Sonntag reiste der Nachwuchs nach Mehrum zum Bezirks-Kindermehrkampf. Bei diesem Wettkampf werden die schwimmerischen und technischen Fähigkeiten geprüft. Die Schwimmer des Jahrgangs 2007 schwimmen je 50m Rücken, Brust und Kraul, sowie 50m Kaul-Beine und 200m Rücken oder Kraul. Der Jahrgang 2008 absolviert dieselben Lagen über die halbe Distanz. Im technischen Teil müssen alle Aktive das folgende Programm absolvieten: Start auf Kommando mit Gleiten, hier wird die Weite gemessen und Wende in Bauchlage und in Rückenlage mit Gleiten, hier wird die Zeit von der Berührung der Wand bis der Kopf die 5m Marke passiert hat gestoppt.






Landeskurzbahnmeisterschaften zuletzt aktualisiert am 09.11.2016

Acht Wasserfreunde bei Landeskurzbahnmeisterschaften am Start

Am 05. und 06.11.2016 fanden in Hannover die diesjährigen Landeskurzbahnmeisterschaften statt. Für die Teilnahme haben sich in diesem Jahr 8 Wasserfreunde qualifiziert, die zusammen mit ihrer Trainerin Nicola Mahnke die lange Fahrt in Angriff genommen haben. Insgesamt waren dort 545 Aktive aus 89 Vereinen des Landeschwimmverbandes Niedersachsen vertreten, die 2455 Starts absolvierten. Bei bis zu 40 Teilnehmern in einem Jahrgang konnten sich die Leistungen der Wasserfreunde sehen lassen.






Herzog-Ludolf-Schwimmfest zuletzt aktualisiert am 09.11.2016

Wasserfreunde holen 44 Platzierungen auf dem Treppchen


23 Wasserfreunde aller Leistungsgruppen waren am letzten Wochenende beim 60. Herzog-Ludolf-Schwimmfest in Bad Gandersheim am Start. Mit der Leistung der Aktiven konnten die Trainer mehr als zufrieden sein. Nicht nur, dass alle 23 Aktiven neue Bestzeiten schwammen, schafften sie es auch noch einige Platzierungen auf dem Treppchen zu erreichen.






Trockentraining zuletzt aktualisiert am 07.11.2016

Neues Trainingsangebot der Wasserfreunde

Ein ganz neues Angebot ist unser Trockentraining, das nun montags in der Zeit von 17.00-18.00 Uhr von Niklas Sander in der Northeimer Schuhwallhalle angeboten wird. Das Trockentraining ist eine wichtige Komponente, trainiert wird die Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit. Auch kleine Spiele finden statt.






DMSJ Land in Hildesheim zuletzt aktualisiert am 31.10.2016

Erfolgreicher WFN-Nachwuchs

Die Aktiven der Jgd. E Jg. 2007 + 2008 männlich qualifizierten sich bei den Bezirksstaffelmeisterschaften für den Landesentscheid am vergangenen Wochenende in Hildesheim. Dort durften die acht schnellsten Mannschaften aus den vier Bezirken Niedersachsens starten. Die Mannschaft bestehend aus Niklas Gries, Jakub Kopaniarz, Jan Jäger, Bjarne Kühn (alle Jg. 2007) und Timo Krohn (Jg. 2008) schwamm gegen die starke Konkurrenz aus Osnabrück, Oldenburg, Braunschweig und Vereinen der Region Hannover.





Nachwuchs-Bezirksauswahlmannschaft zuletzt aktualisiert am 31.10.2016

Niklas Gries in die Bezirksauswahl berufen
Aufgrund guter Leistungen auf den Bezirkswettkämpfen wurde Niklas Gries Jg. 2007 in die Nachwuchs-Bezirksauswahlmannschaft berufen. Er wurde für den LSN-Team Cup am 17.12. in Aurich nomoniert. Dort werden der vier Bezirke (Weser-Ems, Hannover, Lünebug und Braunschweig) gegeneinander antreten. Jeder Bezirk schickt die besten Schwimmer ins Wasser und hofft auf eine gute Endplatzierung. Am 26.11. wird Niklas in Greene an einem Vorbereitungslehrgang teilnehmen, zur Teambildung. Wir freuen uns für Niklas und wünschen ihm viel Spaß & Erfolg. Nach seiner Rückkehr werden wir von seinen Erlebnissen berichten.




Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften im Sprint zuletzt aktualisiert am 26.10.2016

Wasserfreunde holen Titel bei Bezirkssprintmeisterschaften

Am 22.10.2016 fanden auch in diesem Jahr in Goslar die Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften im Sprint statt. Dort traten 19 Vereine aus dem Braunschweiger Bezirk mit insgesamt 333 Aktiven an, die 1084 Starts absolvierten. Mit 28 qualifizierten Wasserfreunden im Gepäck machten sich die Trainer Nicola Mahnke und Nicole Krohn auf den Weg nach Goslar.